Mit finanzieller Unterstützung
des Bundesministeriums für
Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW).

Aktueller Podcast:

Podcast: Gutes Leben für wen? Bericht über einen engagierten Kongress in Wien

Alexas Fotos/pixabay.com

Das Gute Leben für alle – was bedeutet das eigentlich? Maiada Hadaia hat den Kongress "Gutes Leben für alle" besucht und diese Frage dort Wissenschafter/innen, Aktivist/innen und Besucher/innen gestellt. Die Antworten darauf und vieles mehr, hören Sie in dieser Sendung.

 


Podcast Feed

Podcast
abonnieren

Um den Podcast-Feed zur KEF-Sendereihe "Welt im Ohr" auf Ö1 Campusradio kostenlos zu abonnieren, kopieren Sie bitte diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher!

Welt im Ohr: Bildung - Forschung - Entwicklung

© Lilo Moser

Radiosendungen der KEF im Ö1 Campusradio

Die Sendereihe der OeAD-Abteilung "Bildung und Forschung für internationale Entwicklungszusammenarbeit" macht transkulturelle Erfahrungen hörbar und stellt ein offenes Forum für grenzüberschreitende Diskurse und Reflexionen dar. Auf Basis der durch die KEF und APPEAR finanzierten Forschungsarbeiten werden Themen aus Bildung, Wissenschaft und Forschung insbesondere hinsichtlich Transdisziplinarität, Mobilität, Transkulturalität und Internationalisierung spannend aufbereitet und kritisch hinterfragt.

Vielfältige Formate und spannende Themen

Welt im Ohr - Live

Warum die Welt im Salon empfangen? Lebendige Diskussionen mit aufregenden Gästen zu packenden Themen getrieben von unersättlicher Neugier, grenzenlosem Austausch und Lust am Lernen. Untermalt mit auserlesener Musik aus aller Welt.

Welt im Ohr - Dokumentationen, Interviews, Features, Lesungen

Das Team der "Welt im Ohr" Sendereihe intendiert eine Revision des "Bildungsbegriffs". Wir formulieren, etwas überspitzt, die These, dass alles was neugierig macht bildet und Bildung Weltoffenheit fördert. Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass Weltoffenheit eine der Grundvoraussetzungen für Gesellschaften ist, um in einer globalisierten Welt nicht nur zu überleben , sondern diese mitzugestalten. Wissenschaft wiederum ist für uns ein neugieriges Erfragen und Infragestellen dieser Welt und ihrer vielfältigen Wirklichkeiten.

Welt im Ohr - Flaschenpost

Ob Neuguinea, die Karibik, Ostafrika oder Bhutan - die HörerInnen bekommen Stimmen, Atmosphäre, Kommentare, kurze Sequenzen kulturell sehr unterschiedlicher Lebenswelten als "Flaschenpost" aus anderen Wirklichkeiten nach Hause zugestellt. In wenigen Minuten an anderen Plätzen der Welt und zurück: Kurztrips und Spotlights gesammelt auf den Forschungsreisen des österreichischen Soziologen und Literaten Prof. Dr. Andreas J. Obrecht (Leiter der KEF Geschäftsstelle).

„Welt im Ohr“ - zwei bis drei Mal im Monat an Freitagen ungerader Kalenderwochen von 20.00-21.00 Uhr auf ORF Ö1 Campusradio und ab der darauffolgenden Woche zusammen mit Hintergrund- und weiterführenden Infos und Berichten zum Sendungsthema auf der Webseite der KEF.

Alle Sendungen finden Sie in unserem Podcast - Archiv!

Podcasts abonnieren 

blog comments powered by Disqus